CLUB TALK online

Am 2. Dezember fand, als Webinar durchgeführt, eine spannende Gesprächsrunde statt.

Mit der Moderation von Marco Meili, Geschäftsführer des Aargauer Dachverbandes IGSport, konnten spannende Aspekte zu diesem leider immer noch kontroversen Thema beleuchtet werden.

Marianne Meier und Monika Hofmann, Forscherinnen an der Universität Bern und Co-Autorin zum eben veröffentlichten Buch «Vorbild und Vorurteil» konnten gut gelungen uns aufzeigen, wie biased wir in untrschieldichen Situationen immer noch agieren und reagieren und Urs Frieden als engagierter Co-Gründer «Gemeinsam gegen Rassismus» zeigte die feinen Spuren des Rassismus im Sport auf.

Interessant waren auch die Erlebnisse der Parasportlerin Abassia Rahmani, die in Kürze ihr Studium als Sportmanagerin in Chur starten wird.

Der nächste Anlass ist für den 24. Februar 2021 geplant.

CLUB LUNCH in Bern

Das GOOD HOSTING Konzept der Swiss Football League ist eine relativ neue und unorthodoxe Antwort und Richtungsänderungen gegen Gewalt und Ausschreitungen an Fussball, manchmal auch an Eishockeyspielen. Die Zusammenhänge sind aber sehr komplex und die Abhängigkeiten nicht immer offensichtlich.

Sicherheitsmanager der Liga und Verband, Dominique Huber, wie auch Leiter der Forschungsstelle an der Universität Bern, Dr. A. Brechbühl, führt in einem sehr spannenden Dialog durch das Thema und beeindruckten mit der Wissenstiefe.